| 20:28 Uhr

Heimatverein
Heimatkundler besichtigen Sonderschau zu Saarlouis

Lisdorf. Der Verein für Heimatkunde Lisdorf besichtigt am Mittwoch, 28. Februar, ab 15.30 Uhr im städtischen Museum Saarlouis in der Kaserne VI, Alte Brauerei Straße, die bis Ende Februar gezeigte Sonderausstellung „Saarlouis Sammelsurium – 90 Jahre in Objekten“. Museumsleiter Benedikt Löw führt durch die Ausstellung. Eintritt und Führung sind frei. Das teilt der Heimat- und Verkehrsverein mit. red

Der Verein für Heimatkunde Lisdorf besichtigt am Mittwoch, 28. Februar, ab 15.30 Uhr im städtischen Museum Saarlouis in der Kaserne VI, Alte Brauerei Straße, die bis Ende Februar gezeigte Sonderausstellung „Saarlouis Sammelsurium – 90 Jahre in Objekten“. Museumsleiter Benedikt Löw führt durch die Ausstellung. Eintritt und Führung sind frei. Das teilt der Heimat- und Verkehrsverein mit.


Am Samstag, 10. März, von 9 bis 12 Uhr lädt der Verein ein, an der Picobello-Aktion teilzunehmen. Dabei soll Lisdorf von achtlos in die Umwelt geworfenem Unrat und Müll befreit werden. Treffpunkt für die Reinigungsaktion ist um 9 Uhr am Sportplatz Rosenthal. Ab 12 Uhr sind alle Helfer zum Essen im NBS eingeladen.