1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Brand in der Altstadt: Hausbrand in der Altstadt

Brand in der Altstadt : Hausbrand in der Altstadt

Glücklicherweise gab es keine Verletzten bei dem Feuer, Bewohner brachten sich in Sicherheit.

Im ersten Obergeschoss  eines Hauses in der Saarlouiser Altstadt ist am Freitag gegen 19 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Wie die Saarlouiser Polizei mitteilt, gab es zum Glück keine Verletzten. Die Bewohner und auch die Gäste der Gaststätte im Erdgeschoss konnten das Haus rechtzeitig verlassen.

Der Brand wurde durch die freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt Saarlouis gelöscht. Die Wohnung im ersten Obergeschoss ist auf Grund der starken Rauchentwicklung bis auf Weiteres nicht bewohnbar, der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf zirka 15 000 Euro, teilt die Polizei weiter mit.

Die Brandursache stand gestern noch nicht fest, die Ermittlungen werden am heutigen Montag vom Kriminaldienst der Polizeiinspektion Saarlouis fortgeführt.