| 19:33 Uhr

Haus Saargau in Gisingen soll attraktiver werden

Saarlouis. Ein neues Konzept für das Haus Saargau in Gisingen soll auf den Weg gebracht werden. Das beschloss einstimmig der Kreisausschuss in seiner jüngsten Sitzung. Ziel ist es, das 1993 vom Landkreis erworbene Lothringische Bauernhaus attraktiver zu machen. Dort befindet sich ein Museum mit Möbeln und Gegenständen des bäuerlichen Lebens früherer Zeiten. Ergänzt wird dies durch einen Bauerngarten. Zudem werden Räume für Veranstaltungen und Ausstellungen genutzt. Das noch zu entwickelnde Konzept soll neue Schwerpunkte für das Haus Saargau setzen. Außerdem ist eine Abstimmung auf die Leitlinien des aktuellen Tourismuskonzeptes des Landkreises vorgesehen. Johannes A. Bodwing

Die ermittelten Kosten für das Projekt belaufen sich auf zirka 67 000 Euro. Durch Fördermittel ließe sich die Belastung des Landkreises womöglich deutlich verringern.