Hanife Yaman spricht über Integration

Hanife Yaman spricht über Integration

Steinrausch. Hanife Yaman, türkischstämmige Muslima und gebürtige Saarlouiserin, spricht über Integration in Deutschland. Zu ihrem Vortrag über Alltagserfahrungen mit Integration von Menschen fremdländischer Herkunft lädt das Projekt "Miteinander der Generationen" im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe "Mittwochsgespräche" für 25

Steinrausch. Hanife Yaman, türkischstämmige Muslima und gebürtige Saarlouiserin, spricht über Integration in Deutschland. Zu ihrem Vortrag über Alltagserfahrungen mit Integration von Menschen fremdländischer Herkunft lädt das Projekt "Miteinander der Generationen" im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe "Mittwochsgespräche" für 25. Januar, um 20 Uhr ins Gemeindezentrum Steinrausch ein. "Wer offen auf andere Menschen zugeht, wird mit offenen Armen aufgenommen", so eine häufig gemachte Erfahrung von Yaman. In ihrem Vortrag geht sie auch auf die spezielle Rolle von Frauen anderer Herkunft ein. hthInfo bei Christian Gräber, Kontakt: Gemeindezentrum Steinrausch, Tel. (0 68 31) 98 85 41.

Mehr von Saarbrücker Zeitung