1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Handball-Derby: HG Saarlouis II muss zum Tabellenzweiten Merzig-Hilbringen

Handball : Handball: Das nächste Derby für die Merziger Wölfe

Nach dem Derby ist vor dem Derby: Der HSV Merzig-Hilbringen, Zweiter der Handball-Saarlandliga, hat nach dem 27:24-Sieg beim TuS Brotdorf (13.) am kommenden Samstag um 18 Uhr die HG Saarlouis II (10.) in der Merziger Thielspark-Halle zu Gast.

Die junge HG-Truppe hatte bei der 26:27-Heimniederlage gegen die HSG Saarbrücken (3.) Pech, aber gezeigt, dass sie mit den Top-Teams mithalten kann. Merzig möchte den Druck auf Tabellenführer TV Homburg (zwei Punkte voraus) aufrechterhalten.

Der Tabellenvorletzte Brotdorf tankte beim starken Auftritt im Stadt-Duell ebenfalls Selbstvertrauen. Ein Punktgewinn bei der HSG Dudweiler-Fischbach (9.) am Samstag, 19 Uhr, scheint nicht unmöglich.

Auch bei den Frauen stand ein Derby auf dem Programm: Dabei  schaffte die FSG Merzig-Losheim einen immens wichtigen 20:18-Erfolg gegen den TuS Brotdorf. Dank des hart erkämpften Sieges gelang dem Drittletzten der Tabelle der Anschluss an das hintere Mittelfeld. Brotdorf ist Siebter. An diesem Wochenende haben beide Teams spielfrei.