| 20:51 Uhr

Gottesdienste
Gottesdienst zum Thema Glück

Saarlouis. Ein ungewöhnlicher Gottesdienst, der alle Sinne anregen soll und aus dem die Teilnehmer glücklicher hinausgehen sollen, als sie hineingegangen sind: In der evangelischen Kirche Saarlouis findet am Sonntag, 12. August, um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst. red

Der Gottesdienst will erlebbar machen, dass das Glück kein Zufall ist und jeder Mensch Glückserfahrungen in sich trägt. „Wir wollen Ihnen dafür nicht nur Augen und Ohren öffnen, sondern mit allen Sinnen das Glück kosten“, sagt Pfarrer Jörg Beckers. Gestaltet wird der Gottesdienst vom Christliche Hospizkreis und dem Ambulanten Hospiz- und Palliativberatungszentrum (AHPZ). Musikalisch begleitet die Gruppe Common House die Feier mit Stücken zum Thema. Beckers und Diakon Manfred Debong leiten den Gottesdienst.