Gitarristen-Duo aus Brasilien spielt im Theater am Ring

Gitarristen-Duo aus Brasilien spielt im Theater am Ring

Zum dritten Mal laden KOMMkultur und die Rodener Gitarrenmanufaktur Sato Guitar zu einem klassischen Gitarrenkonzert ins Theater am Ring nach Saarlouis. Am Freitag, 17. März, um 20 Uhr gastieren die Ausnahmekünstler Josias Mueller aus Porte Alegre und Lucas Campara-Diniz aus Rio de Janeiro im Studiosaal des Theaters. Beide zählen zu den besten klassischen Gitarristen Brasiliens. Die hervorragenden Kontakte der Gitarrenbauer-Familie Sato, die seit vielen Jahren in Roden ansässig ist, macht es möglich, solche Perlen der klassischen Gitarrenmusik nach Saarlouis zu holen. Mueller und Campara-Diniz haben sich nach einem weiterführenden Studium bei Professor Franz Halasz und der Pianistin Debora Halasz in München zu einem Duo zusammengetan, dessen Fokus vor allem auf brasilianischer Gitarrenmusik sowie eigenen Arrangements von brasilianischen Tänzen liegen wird. Vor dem gemeinsamen Teil des Konzertes werden sich beide Künstler zunächst als Solisten vorstellen. Der Eintritt kostet zwölf Euro.

Karten und Infos bei kultur@sbs-ev.de und Telefon (0 68 31) 12 58 45.