Gisingen lockt Besucher zum Markt im historischen Bauernhaus

Gisingen lockt Besucher zum Markt im historischen Bauernhaus

Gisingen. Mit allen Sinnen genießen: Das konnten die Besucher gestern beim Adventsmarkt vor und im Haus Saargau in Gisingen. Bereits zum zehnten Mal hat das lothringische Bauernhaus mit seinem besonderen Flair Gäste aus dem ganzen Saarland angelockt. Und es ist nicht nur das Ambiente, das besticht

Gisingen. Mit allen Sinnen genießen: Das konnten die Besucher gestern beim Adventsmarkt vor und im Haus Saargau in Gisingen. Bereits zum zehnten Mal hat das lothringische Bauernhaus mit seinem besonderen Flair Gäste aus dem ganzen Saarland angelockt. Und es ist nicht nur das Ambiente, das besticht. Auf dem Adventsmarkt präsentieren 30 hausgewählte Händler Kunsthandwerk, Handarbeiten und erlesene Produkte regionaler Erzeuger. Von Wurst, Spirituosen, Honigprodukte bis hin zu Schmuck und Dekorationen bot sich im Bauernhaus ein abwechslungsreiches Bild. Vor dem Haus Saargau sorgten die Gisinger für leckeres Essen und Trinken. Selbstverständlich kamen die Kinder nicht zu kurz. Zunächst besuchte der Nikolaus, begleitet von zwei Engeln, den Adventsmarkt und bescherte die Kinder. Das Basteln von Strohtieren, der Besuch der Märchenfee, die spannende Geschichten über das Christkind erzählte, sorgten ebenso für Abwechslung wie das nostalgische Karussell vor der Tür, das sich für die Kinder munter im Kreis drehte. Diesen Spaß ließ sich sogar der Nikolaus nicht entgehen. hth

Mehr von Saarbrücker Zeitung