Geschichte bewahren

Saarlouis. Der vor einem Jahr gegründete Interessenkreis für Mundart und Geschichte von Beaumarais möchte sich jetzt neuen Mitgliedern öffnen. Der Kreis wurde vor einem Jahr von Günter Mago und Walter Löffler ins Leben gerufen

Saarlouis. Der vor einem Jahr gegründete Interessenkreis für Mundart und Geschichte von Beaumarais möchte sich jetzt neuen Mitgliedern öffnen. Der Kreis wurde vor einem Jahr von Günter Mago und Walter Löffler ins Leben gerufen. Im Oktober 2007 entstand die Idee: Der Tag der offenen Tür des Heimat- und Familienforschvereins inspirierte sie dazu, einen eigenen Arbeitskreis in ihrem Ort zu gründen. Schnell schloss sich eine Gruppe heimatinteressierter Personen zusammen und im April 2008 fand dann ein erstes Treffen statt. Als Ziel setzte man sich, die Ortsgeschichte einschließlich Chronik und Mundart aufzuarbeiten und zu pflegen. Inzwischen hat der Arbeitskreis mit der Sammlung historisch wertvoller Bilder, Totenbildchen und sonstiger Erinnerungsstücke begonnen. Der Interessenkreis bittet Beaumaraiser Bürgerinnen und Bürger um Bilder, Dokumente und allgemeine Anregungen.Die Treffen finden immer am letzten Montag im Monat statt, jeweils 19 Uhr. Info: Günther Mago, Tel. (06831) 61 404.