1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Gartenbesitzer können Bodenproben testen lassen

Gartenbesitzer können Bodenproben testen lassen

Eine Bodenprobe aus dem Garten können alle Gartenbesitzer im Landkreis Saarlouis bis zum Samstag, 1. Oktober, bei dem jeweiligen Ortsvorsitzenden im Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Saarlouis abgeben. Der Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten Speyer untersucht die Verfügbarkeit der einzelnen Nährstoffe . Die Gartenbesitzer erhalten anschließend jeweils einen Untersuchungsbericht, einen Düngungsvorschlag und eine Tischvorlage zur Interpretation der Untersuchungsergebnisse.

Um die Kosten für Gartenbesitzer niedrig zu halten, fördert der Landkreis Bodenanalysen, die gezielte Düngung ermöglichen. Kosten: zwölf Euro pro Probe, jede weitere Abgabe: 18 Euro.

Infos bei Peter Metzdorf unter Telefon (0 68 33) 10 27 oder E-Mail: pemetzdorf@gmail.com.