1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Fußball: Stadtmeisterschaften in Saarlouis am kommenden Wochenende

Stadtmeisterschaften im Fußball : Saarlouiser Fußballer ermitteln ihre Stadtmeister

Die Saarlouiser Stadtmeisterschaften sind für die Fußball-Vereine seit jeher der erste wichtige Gradmesser vor Beginn einer neuen Saison. Aufgrund der langen, coronabedingten Zwangspause gilt das in diesem Jahr noch mehr als zuvor.

Gespielt wird an diesem Wochenende im Stadion „Großer Sand“, Ausrichter ist der SV 09 Fraulautern. Neu in diesem Jahr: Die Vorrunde findet komplett am Samstag statt. Eine Vorrundenpartie dauert 45 Minuten, gespielt wird in zwei Dreiergruppen. Gruppe eins bilden der FV Stella Sud, der SV Lisdorf und die SSV Saarlouis, Gruppe zwei der SV 09 Fraulautern, der TuS Beaumarais und der SC Roden.

Zum Auftakt trifft am Samstag ab 13 Uhr in Gruppe eins der FV Stella Sud auf den SV Lisdorf. Die Gruppe zwei beginnt um 17.30 Uhr mit der Partie SV 09 Fraulautern gegen TuS Beaumarais. Die beiden Gruppenersten bestreiten dann das Endspiel am Sonntag ab 15.30 Uhr.

Durch die derzeit geltende Rechtsverordnung müssen alle Zuschauer einen negativen Test vorweisen. Geimpfte oder genesene Personen müssen einen entsprechenden Nachweis vorzeigen. Testmöglichkeiten sind in einem Testzentrum vor Ort gegeben. Bis zum Platz ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Gleiches gilt, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.