1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Fünf Platanen am Großen Markt werden durch neue Bäume ersetzt

Fünf Platanen am Großen Markt werden durch neue Bäume ersetzt

Eine ungewöhnliche Baumaschine zog auf dem Großen Markt in Saarlouis die Blicke der Passanten auf sich. Es handelte sich dabei um einen Saugbagger der Firma Kronenberger und Kiefer. Die Grünflächenabteilung des NBS hatte das eindrucksvolle Gerät bestellt, um auf schonende Art und Weise den Zustand des Wurzelbestands einer massiv geschädigten Platane zu ermitteln.

Diese und vier weitere müssen - wie bereits berichtet - wegen ihres schlechten Zustands entfernt werden. Sie werden durch neue Bäume ersetzt.

Die Bäume haben Probleme mit dem stark verdichteten Standort. Sowohl die Wasserversorgung als auch der Gasaustausch ist in den oberen Erdschichten sehr problematisch. "Der Einsatz des Saugbaggers hat bestätigt, dass der Hauptwurzelhorizont der Bäume so tief liegt, dass durch den Einsatz eines normalen Baggers zur Stubbenentfernung keine massiven Wurzelbeschädigungen an den Nachbarbäumen zu befürchten sind", berichtete Dietmar Esser, Leiter der Grünflächenabteilung.

Nach der Entfernung der betroffenen Platanen werden neue Bäume gepflanzt. Diese hat der NBS aufgrund der besonderen Wuchsform bereits seit einigen Jahren vorkultiviert.