1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Fünf Kitas und Schulen von Neuinfektionen betroffen

Aktuelle Zahlen aus dem Kreis Saarlouis : Corona: Inzidenz sinkt unter 60, aber auch ein weiterer Todesfall

Das Saarlouiser Gesundheitsamt hat am Mittwoch 17 neue Corona-Infektionen registriert. Das sind sieben weniger als eine Woche zuvor, die 7-Tage-Inzidenz ging auf 59,18 zurück – und lag damit erstmals seit dem 19. Februar unter 60. Allerdings gab es auch einen Todesfall – in Lebach.

Seit Beginn der Pandemie sind damit 134 Personen im Kreis mit oder an Covid-19 gestorben. Aktuell infiziert sind 230 Personen.

Auch an fünf Kitas und Schulen wurden neue Fälle festgestellt Es sind: die Kita und Freiwillige Ganztagsschule St. Nikolaus in Rehlingen (zwei 2 Personen positiv getestet, 40 in Quarantäne), die Kita Sonnenschein in Schaffhausen (1/15), die Römerbergschule in Roden (1/13), die Johannes-Gutenberg-Schule in Schwalbach (1/10) und die Kirchbergschule in Schwalbach (1/25).