Fridays for Future lädt ein ins JuZ Utopia in Saarlouis

Klimaschutz : Fridays for Future lädt ein ins JuZ

Schlechter ÖPNV, verschmutzte Landschaften, zugeparkte Innenstädte sind nur ein kleiner Teil der Themenauswahl der Veranstaltung von „Fridays for Future Saarlouis“, die am Mittwoch, 10. Juli, in Zusammenarbeit mit „Juz Utopia“ stattfindet.

„Erstmalig kommt es im Saarland zu einer Zusammenarbeit zwischen Fridays for Future (FFF) und einem ortsansässigen, selbstverwaltetem Jugendzentrum, teilte FFF-Sprecher Leon Karakas mit. „Es ist an der Zeit, dass den jungen Menschen im Landkreis Saarlouis zugehört wird.“ Doch auch unter den älteren Generationen gewinne das Thema Klimapolitik zunehmend an Bedeutung. Die seien daher als Gäste des Treffens gern gesehen. „Mit Gästen aus Kommunalpolitik, Wirtschaft, Industrie und Verkehr wollen wir über Aspekte kommunaler Klimapolitik sprechen.“ „Als Fridays for Future uns das Projekt vorgeschlagen hat, waren wir sofort begeistert. Diese Veranstaltung ist eine tolle Gelegenheit, gemeinsam etwas zu bewegen“, erklärte Isabella Maria Cazzeni, Vorsitzende des Juz Utopia.

Mittwoch, 10. Juli, 17.30 Uhr in der Lisdorfer Straße 16a in Saarlouis.