1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Frauenbeirat und Zonta: Schließung von "der Laden" stoppen

Frauenbeirat und Zonta: Schließung von "der Laden" stoppen

Saarlouis. Die Mitglieder des Frauenbeirates Saarlouis und des Zonta-Clubs fordern, die Schließung von "der Laden" in Lisdorf, einem Frauenprojekt der Diakonie, zu stoppen

Saarlouis. Die Mitglieder des Frauenbeirates Saarlouis und des Zonta-Clubs fordern, die Schließung von "der Laden" in Lisdorf, einem Frauenprojekt der Diakonie, zu stoppen. "Wir erwarten von Politik und Gesellschaft, sich dafür einzusetzen, den Schließungsbeschluss rückgängig zu machen und finanzielle Mittel weiterhin zur Verfügung zu stellen", heißt es in einem gestern veröffentlichten offenen Brief an Bundesministerien, Landes- und Kommunalpolitiker. Nach SZ-Informationen soll "der Laden" zum 31. Mai geschlossen werden, weil Bundeszuschüsse gestrichen wurden.Das Frauenprojekt "der Laden" in Lisdorf bietet Frauen eine Chance, in der Arbeitswelt wieder Fuß zu fassen. Derzeit sind im Projekt 15 Frauen im Rahmen des Ein-Euro-Jobs in Qualifizierungsmaßnahmen beschäftigt. Für den beruflichen Wiedereinstieg von Frauen seien besondere Erfahrungsräume, wie das Frauenprojekt "der Laden" von größter Bedeutung, heißt es in dem Protestbrief des Frauenbeirats und des Zonta-Clubs. hth