| 20:17 Uhr

Frauen genossen den Rundum-Verwöhntag

Neuforweiler. Ein ganz besonderes Muttertagsgeschenk hatte Manuela Borella sechs Frauen gemacht, die derzeit im Frauenhaus Saarlouis leben. Die Imageberaterin bot ihnen in ihrem Institut in Neuforweiler einen Wohlfühltag an. "Es war einfach genial, ein wunderschöner Tag", schwärmte eine der Frauen

Neuforweiler. Ein ganz besonderes Muttertagsgeschenk hatte Manuela Borella sechs Frauen gemacht, die derzeit im Frauenhaus Saarlouis leben. Die Imageberaterin bot ihnen in ihrem Institut in Neuforweiler einen Wohlfühltag an. "Es war einfach genial, ein wunderschöner Tag", schwärmte eine der Frauen.Seit Dezember bietet Borella in ihren neuen Räumen in Neuforweiler eine Typ-, Stil- und Kosmetikberatung an, zugleich haben ihre Kunden die Möglichkeit, sich von Kopf bis Fuß verwöhnen zu lassen. Da jetzt, kurz vor Muttertag, viele Gutscheine verkauft worden sind, kam dem Team die Idee, auch mal Frauen zu verwöhnen, die sich eine ausgedehnte Behandlung nicht leisten können.Die Imageberaterin nahm Kontakt mit dem Frauenhaus auf und stieß mit ihrer Idee gleich auf große Begeisterung. Das Frauenhaus selbst bot eine Kinderbetreuung an, sodass die Frauen den Tag ausgiebig genießen konnten. "Wir wollten ihnen einfach etwas Gutes tun und boten ihnen Frisur und Kosmetik ohne Limit an", sagte Borella. Schneiden, färben, föhnen, mit Strähnen oder ohne, mit anschließender Kosmetik oder aber auch ohne - das Borella-Team kümmerte sich intensiv um ihre Kundschaft. Zudem gab es Kaffee, Kuchen und ein Glas Sekt. "Wenn die Frauen heute Mittag hier raus gehen, wollen wir, dass sie sich rundum wohlfühlen", sagte Borella. Und der Plan ging vollends auf. "Ich bin noch nie so verwöhnt worden", sagte Astrid. Auch Nicole ist von ihrem neuen Aussehen begeistert. Mit neuer Frisur und einem tollen Make-up bekam sie gleich auch ein neues Selbstwertgefühl. "Ich fühle mich richtig toll", schwärmte die junge Mutter. hth