Franz Himmel übernimmt Vorsitz des Kreis-Chorverbandes Saarlouis

Franz Himmel übernimmt Vorsitz des Kreis-Chorverbandes Saarlouis

Nach 18 Jahren Vorstandstätigkeit hat der langjährige Vorsitzende des Kreis-Chorverbandes Saarlouis, Joachim Roden, seinen Posten aufgegeben. Rodens bisheriger Stellvertreter, Franz Himmel, wurde von den Delegierten der Chöre einstimmig zum Nachfolger gewählt.

Ebenfalls ausgeschieden ist der stellvertretende Schatzmeister Walter Koch, als Nachfolger wurde Michael Hermes vom Männerchor Roden gewählt. Die übrigen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Wieder besetzt wurde der Posten des stellvertretenden Kreischorleiters. Christian Debald wurde für dieses Amt gewählt und unterstützt fortan Kreis-Chorleiterin Isabelle Goldmann.

Der neue Vorstand des Kreis-Chorverbandes Saarlouis setzt sich wie folgt zusammen: Franz Himmel (Vorsitzender), Thomas Schmitt (Stellv. Vorsitzender), Isabelle Goldmann (Kreischorleiterin), Christian Debald (Stellv. Kreischorleiter), Günter Maurer (Schriftführer), Rita Reuter (Stellv. Schriftführerin), Sigfried Blau (Schatzmeister), Michael Hermes (Stellv. Schatzmeister), Uli Linn (Pressereferent), Dieter Ettelbrück (Ehrenvorsitzender).

Der Kreis-Chorverband vertritt die Interessen von rund 70 Chören im Kreis Saarlouis.

Der nächste Kreis-Chorverbandstag findet 2016 in Wallerfangen statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung