1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Forschertag am Schülerforschungszentrum Saarlouis wieder online

Forschertag : Saarlouiser Schüler forschen wieder online

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Forschertag für Kinder und Jugendlichen am Schülerforschungszentrum Saarlouis. Aufgrund der Corona-Lage findet er zum zweiten Mal online statt, sodass eine Teilnahme von zu Hause aus möglich ist.

Der fünfte Forschertag ist nur am Samstag, 20. November, von 8 bis 18 Uhr unter www.sfz-sls.de online. Auf der Homepage des Schülerforschungszentrums ist eine Liste der benötigten Materialien zu finden. Die Science-Rallye führt am PC oder Tablet durch eine Mischung aus Experimenten und Spielen. „Von Knobelspielen bis hin zu Experimenten mit Feuer und Eis ist wieder alles dabei“, sagt Benjamin Brück, Leiter des Schülerforschungszentrums.

Landrat Patrik Lauer ruft alle Nachwuchsforscherinnen und -forscher zur Teilnahme auf: „Ich bin sehr stolz, dass wir mit dem Schülerforschungszentrum schon seit 2015 so ein engagiertes Projekt bei uns im Landkreis haben, das spielerisch Lust auf Forschung, auf Naturwissenschaft und Technik macht.“

Professor Andreas Schütze, Vorsitzender des Fördervereins, betont: „Uns war besonders wichtig, dass Eltern mit ihren Kindern an den Aufgaben tüfteln können, um gemeinsam Punkte in der Science-Rallye zu sammeln, aber auch um neue Einblicke zu gewinnen.“

www.sfz-sls.de