„Wir glauben, kurz vorm Abschluss zu sein“ Barke-Stellvertreterin: Lösung für Ford Saarlouis noch vor Weihnachten möglich

Ensdorf · Seit Monaten hängen die Beschäftigten bei Ford in Saarlouis in der Luft. Noch immer ist unklar, wie die Zukunft des Standorts aussieht. Doch jetzt deutet sich eine mögliche Lösung an. Wie diese aussieht.

Wie geht es weiter mit dem Ford-Werk in Saarlouis? Eine mögliche Lösung deutet sich nun an. Foto: Rolf Ruppenthal

Wie geht es weiter mit dem Ford-Werk in Saarlouis? Eine mögliche Lösung deutet sich nun an. Foto: Rolf Ruppenthal

Foto: BeckerBredel

Zeichnet sich rund um das Ford-Werk in Saarlouis nun doch eine Lösung ab? Davon zumindest sprach die Staatssekretärin des saarländischen Wirtschaftsministeriums, Elena Yorgova-Ramanauskas, beim Unternehmerfrühstück der Wirtschaftsförderung Untere Saar und der Industrie- und Handelskammer Saarland in der Repräsentanz der RAG in Ensdorf.