1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Fernsehreporter "Alfons" mit Best-Of-Programm live in Saarlouis

Alfons : Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

Der deutsch-französische Kabarettist „Alfons“ tritt im Theater am Ring auf.

Das wird natürlisch tres charmant: Fernsehreporter „Alfons“ ist mit seinem Best-Of-Programm live in Saarlouis am Donnerstag, 26. März, 20 Uhr, im Theater am Ring.

Der für seine Kunstfigur „Alfons“ bekannte deutsch-französische Kabarettist Emmanuel Peterfalvi darf sich über den Deutschen Kleinkunstpreis freuen. Die Auszeichnung erhält er am Sonntag, 1. März, im Forum-Theater „Unterhaus“ in Mainz. Der Deutsche Kleinkunstpreis umfasst die drei Sparten „Kabarett“, „Kleinkunst“ und „Chanson/Musik/Lied“. Peterfalvi erhält den Preis in der Sparte „Kleinkunst“. Die Jury begründet ihre Entscheidung damit, dass es Alfons gelinge, „mit kindlicher Neugier auch die abgelegensten Gefilde des deutschen Wesens zu erforschen“.

Die Sendung „Alfons und Gäste“ ist seit vielen Jahren im Fernsehen zu sehen. Der Erfolg gibt Peterfalvi auch hier recht: Erst vor wenigen Wochen gewann er auch den Bayerischen Kabarettpreis.

Karten gibt es im Vorverkauf ab 32,90 Euro (Sitzplatz) inklusive VVK-Gebühren in Saarlouis am Infopunkt im Globus, Pieper Bücher & Schreibwaren, Tabakstübchen, Wochenspiegel sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen. Ticket-Hotline (06 51) 9 79 07 70.

www.kultopolis.com