1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Feiern mit Rap-Einlagen und Feuershow

Feiern mit Rap-Einlagen und Feuershow

Saarlouis. Die Kinder- und Jugendfarm Saarlouis feiert ihr 30-jähriges Bestehen mit einem Farmfest am Samstag, 14. Juli. Die Schirmherrschaft hat der Saarlouiser Oberbürgermeister Roland Henz. Eröffnet wird das Fest um zwölf Uhr, zum Frühschoppen spielt das Jugendorchester des Musikverein Berus 1901 e.V

Saarlouis. Die Kinder- und Jugendfarm Saarlouis feiert ihr 30-jähriges Bestehen mit einem Farmfest am Samstag, 14. Juli. Die Schirmherrschaft hat der Saarlouiser Oberbürgermeister Roland Henz. Eröffnet wird das Fest um zwölf Uhr, zum Frühschoppen spielt das Jugendorchester des Musikverein Berus 1901 e.V. Ab 14 Uhr starten Bühnen- und Rahmenprogramm in Kooperation mit ortsansässigen Vereinen: Die MC Motorradkumpels 1981 Fraulautern laden zu Motorradrundfahrten. Der Verein Maltiz - Naturerfahrung und Waldpädagogik - ist mit der Eselskutsche unterwegs. Mit den Seniorinnen des Miteinander der Generationen/Steinrausch, mit dem Sozialpädagogischen Netzwerk der Awo und mit dem Kleingartenverein Saarlouis-Saaranlage kann gebastelt und mit den Pfadfindern Hülzweiler Stockbrot gebacken werden. Auf der Bühne führen die Kinder der diesjährigen Stadtranderholung ein Theaterstück auf, die Sportakrobaten des TV Roden zeigen ihre Künste und Chris Sky Rockstar rappt. Ab 19 spielt die Liveband Blind Ears und um 21 Uhr findet eine Feuershow der Gruppe Phoenix Russus statt. Für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag über gesorgt und eine Tombola lockt mit Preisen. Der Erlös des Festes kommt wie in jedem Jahr direkt dem Verein zugute.Nach dem Fest starten die Bauarbeiten für den Neubau, der im Frühjahr 2013 eröffnet werden soll. Daher kann das Farmfest nicht wie gewohnt im September gefeiert werden. Die Stadt will das Gebäude von 1982 abreißen und durch einen zweigeschossigen Neubau ersetzen. red

kjf-saarlouis.de