| 20:55 Uhr

Saarlouis EXPO
15 000 Menschen strömen zur EXPO

Staatssekretär Jürgen Barke testet ein Fahrrad für Kuba.
Staatssekretär Jürgen Barke testet ein Fahrrad für Kuba. FOTO: Johannes A. Bodwing
Saarlouis . Die sechste Auflage der Saarlouiser Gewerbe- und Handelsschau auf dem Großen Markt hat viele Besucher angelockt. Von Johannes Bodwing

„Es ist richtig voll, heute noch mehr als gestern. Es ist sensationell.“ So reagierte der Vorsitzende des Saarlouiser Verbandes, Harald Feit, am Sonntagnachmittag auf Nachfrage unserer Zeitung zum Endergebnis der jüngsten Auflage der Saarlouis EXPO. „Unisono sagen alle an den Ständen, super. Nicht nur über die Frequenz, sondern auch die Qualität der Gespräche.“


Die Sonderausstellung zur Elektromobilität des Landkreises Saarlouis habe richtig gut eingeschlagen. „Das ist eine gute Kombination“, sagte Feit. „Das kommt unglaublich gut an.“

Genaue Besucherzahlen könne er nicht angeben, „aber anhand unserer ausgeteilten Messekataloge schätze ich ungefähr 15 000 Leute an beiden Tagen“. Das Wetter habe ebenso gepasst, wie die Palette der rund 120 Aussteller. Gut doppelt so viele wie bei der ersten EXPO, sagte Feit, und etwa 35 mehr als vor zwei Jahren. Als Wunsch für die nächste Ausgabe dieser Gewerbe- und Handelsschau denkt Harald Feit daran, auch den Kleinen Markt mit einzubeziehen. „Vielleicht thematisch, vielleicht für alles rund um Elektromobilität.“



Am Samstagmorgen wurde die Saarlouis EXPO offiziell eröffnet.
Am Samstagmorgen wurde die Saarlouis EXPO offiziell eröffnet. FOTO: Johannes A. Bodwing
Jakob Bysewski bringt Daten in Form.
Jakob Bysewski bringt Daten in Form. FOTO: Johannes A. Bodwing
Sandro Italia und Vanessa Rabus
Sandro Italia und Vanessa Rabus FOTO: Johannes A. Bodwing
Die Cubyke-Macher (von links): Steven Ruf, Ralf Braun und Robin Staub
Die Cubyke-Macher (von links): Steven Ruf, Ralf Braun und Robin Staub FOTO: Johannes A. Bodwing