Familienbildungsstätten und KEB bilden Spielkreisleiter aus

Saarlouis/Merzig · Es sind noch Plätze frei für eine Grundausbildung in vier Modulen zur Leitung von Eltern-Kind-Gruppen. Los geht es in der Katholischen Familienbildungsstätte Saarlouis , in der Lisdorfer Straße 13, am Samstag, 7. März, von 9 bis 16 Uhr.In Eltern-Kind-Gruppen oder Spielkreisen haben Eltern mit ihren ein- bis dreijährigen Kindern beste Chancen, mit Gleichgesinnten zu tanzen, spielen, singen und zu lachen.

Vermittelt werden Grundlagen der Entwicklungspsychologie, der Gruppendynamik und viel Praktisch-Kreatives vor allem für Kleinkinder unter drei Jahren.

Die Katholische Erwachsenenbildung Saarland (KEB-Saar) veranstaltet diese Fortbildung zusammen mit den Familienbildungsstätten "Haus der Familie Merzig " und Saarlouis , wo die Kurse an vier Samstagen bis zum 28. März stattfinden. Wer alle Termine wahrnimmt, erhält zum Abschluss ein KEB-Zertifikat.

Mitmachen können Mütter und Väter, die in Einrichtungen der KEB, in Pfarreien oder Familienbildungsstätten Spielgruppen leiten oder künftig leiten wollen, ebenso Erziehende, die mit unter Dreijährigen (U-3-Kindern) arbeiten möchten.

Anmeldung: Katholische Familienbildungsstätte Saarlouis , Telefonnummer (0 68 31) 4 36 37, "Haus der Familie Merzig ", Telefonnummer (0 68 61) 60 32, oder bei der KEB-Saar, Telefonnummer (0 68 31) 76 92 64, E-Mail: info@keb-saar.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort