Fallschirmspringer üben bei Düren

Fallschirmspringer üben bei Düren

Die Luftlandebrigade 26 Saarlouis beabsichtigt, vom 14. bis 16. April mit maximal 300 Soldaten, 22 Radfahrzeugen, vier Kettenkraftfahrzeugen und einer C-160 (Transall) im Raum Düren Fallschirmsprungdienstübungen durchzuführen.Die Starts und Landungen der Transall-Maschine erfolgen vom Flughafen Saarbrücken-Ensheim aus.