Einfach unschlagbar

Das Bambini-Team der Tennisfreunde Roden hat sich in der B-Klasse ungeschlagen die Meisterschaft gesichert. Die Mannschaft, die aus drei Mädchen und drei Jungs besteht, hatte am Saison-Ende 10:0 Punkte und 75:23 Matches auf dem Konto und lagen damit in der B-Klasse Gruppe 3 zwei Punkte vor dem RCS Saarbrücken.

An eine Meisterschaft dachte am Anfang der Saison keiner. Die Jungs und Mädchen wollten Spaß haben und Tennis spielen. Aber im Laufe der Saison steigerte sich das immer mehr, sodass es am letzten Spieltag zu dem entscheidenden Match gegen den Mitfavoriten auf die Meisterschaft aus Saarbrücken ging. In einem spannenden Spiel, in dem allein vier Matches im Tiebreak entschieden werden mussten, hatten die Tennisfreunde Roden am Ende die Nase vorne. Die Freunde der Spielerinnen und Spieler kannte keine Grenzen. Bei einem gemeinsamen Essen mit Eltern und Trainern wurde der Titelgewinn gefeiert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung