1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Ei, der hat doch eine Lichterkette

Ei, der hat doch eine Lichterkette

Viele von haben schon mitgeholfen, Feste zu organisieren. Ich spreche jetzt von Dorf- oder Vereinsfesten. Neulich, bei der Vorbesprechung zum Weihnachtsmarkt, war ich mehr als erstaunt, wie unproblematisch und reibungslos das Ganze über die Bühne ging.

So was ist natürlich nur möglich, wenn alle mitziehen, jeder seinen Part übernimmt. Viele Arbeit bleibt allerdings immer am Organisator oder Vorsitzenden hängen. Die müssen die Fäden ziehen, müssen sich kümmern, was sehr, sehr viel Zeit fordert. Das wird auch immer so bleiben. Ein, zwei Leute tragen die Hauptlast. Doch was mich schon fast amüsiert hat, war, wenn es um Dinge ging, die fehlten. Woher bekommen wir einen zweiten Heizpilz, wo eine Lichterkette, einen Tannenbaum her? Schnell war eine Lösung, eine saarländische, gefunden. Ei, der und der hat so einen Pilz, der die Lichterkette und der einen Baum, den man absägen kann. Getreu dem Motto; ich kenn einen, der das kann und macht. Und es klappt.