1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

DRK Saarlouis bietet Vortrag für werdende Väter

Familie : Vortrag im DRK Saarlouis: Vater werden, Vater sein

In der Seminarreihe für Eltern geht es im DRK-Krankenhaus Saarlouis am Montag, 10. Februar, in einem Vortrag um Väter.  Referentin ist die Dipl.-Psychologin Carola Hoffmann.

Vor einigen Jahrzehnten waren die Rolle des Vaters und die der Mutter klar verteilt: Nach dem Motto „Kinder sind Frauensache“ haben die Väter in erster Linie das Geld nach Hause gebracht – vor Windel- und Erziehungsfragen drückten sie sich unddas war zur damaligen Zeit auch geduldet. Heute ist das längst nicht mehr so – Väter haben eine äußerst wichtige Rolle, sowohl für das Kind als auch für die Mutter und Partnerin, sei es als Vorbild, als Autoritätsperson, Berater oder Freund. Wenn Väter gute elterliche Qualitäten zeigen, hat das messbare Folgen: Kinder solcher Väter sind einfühlsamer, selbstbewusster, verfügen über eine bessere Selbstkontrolle und sind intelligenter als der Nachwuchs von wenig präsenten Vätern. Was bedeutet es, Vater zu werden, was ein Vater zu sein? Worauf kommt es beim Vater werden an und wie kann man sich auf die Rolle als Vater vorbereiten? Beginn ist um 18 Uhr in der Cafeteria des Krankenhauses.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.