1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Dokumentarfilm zeigt Arbeit der Rettungskräfte in Syrien

Dokumentarfilm zeigt Arbeit der Rettungskräfte in Syrien

Im Kinder-, Jugend- und Familienhaus der Stadt Saarlouis finden vielfältige Angebote unter dem Motto "Wir sind ein S(aarlouis)" statt. Erklärtes Ziel ist es, für alle Personen von Jung bis Alt interessante Angebote zu schaffen, die Integration zu fördern und Flüchtlinge willkommen zu heißen. Am Freitag, 12. Mai, um 18 Uhr wird der Dokumentarfilm "The White Helmets" in der Originalversion mit deutschen Untertiteln gezeigt. Anschließend ist Zeit für eine Diskussion und Berichte von Syrern über die aktuelle Lage in ihrem Heimatland. Die Dokumentation "The White Helmets" über die Arbeit von Rettungskräften hat einen Oscar gewonnen. Der Kameramann Khaled Khatib konnte seinen Preis selbst nicht entgegen nehmen. Als Syrer war ihm die Einreise in die USA verweigert worden. Im Jahr 2015 waren die syrischen Ersthelfer bereits für den Friedensnobelpreis nominiert, im Jahr 2016 gewann die Netflix-Produktion "The White Helmets" den Oscar für die beste Kurzdokumentation bei den Academy Awards in Los Angeles. Der Film ist nicht für Kinder geeignet.

Nähere Informationen erteilen das Kinder-, Jugend- und Familienhaus oder die Kinderbeauftragte unter der Telefonnummer (0 68 31) 44 36 00.