| 21:31 Uhr

Chansons
Die Welt des Chansons in Victor’s Residenz

Saarlouis. Der nächste Kulturtreff in Victor’s Residenz findet am Dienstag, 17. April, ab 15 Uhr statt. Zum Chanson-Nachmittag erwartet wird „Ça va ?!“. Die Liebe zur französischen Musik mit ihren Hits und den Klassikern des Chansons führt die drei Musiker von „Ça va ?!“ zusammen. Mit schlanker, abwechslungsreicher Instrumentierung, frischen Arrangements und immer getreu dem Motto „Weniger ist mehr“ bringen sie besinnliche Chansons aber auch flotte Schlager, in Frankreich „tubes“ genannt, auf die Bühne.

Patrizia Dejon (Gesang) aus Homburg interpretiert besonders gerne ihr Idol Edith Piaf. Mal locker, mal voller Emotionen aber immer authentisch. Fritz Schneider (Gitarre, Gesang) lebt seit zwanzig Jahren in Frankreich. Charmant und gekonnt bringt er die französischen Chansoniers auf die Bühne. Herbert Dillmann (Concertina, Querflöte, Mandoline, Gitarre) aus Rehlingen-Siersburg lässt mit seinen Instrumenten die zeitlosen Melodien des Chansons erklingen - schnörkellos, einfach und mit hohem Wiedererkennungswert. Als besonderes Bonbon gibt es Ausflüge ins Italienische. Dank ihrer sizilianischen Wurzeln interpretiert Patrizia Dejon auch gerne italienische Klassiker.