1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Die Kreissparkasse Saarlouis schließt 15 Geschäftsstellen wegen Corona

Kreissparkasse Saarlouis: : Vorübergehende Schließung von 15 Geschäftsstellen

Die Kreissparkasse Saarlouis schließt 15 Geschäftsstellen wegen Corona.

Die Kreissparkasse Saarlouis schließt als Präventionsmaßnahme wegen der Corona-Gefahr vorübergehend ab Montag, 16. März, 15 ihrer Geschäftsstellen. Die Geldautomaten können auch an den geschlossenen Geschäftsstellen weiterhin genutzt werden. Auch die digitalen Angebote können unverändert weitergenutzt werden.

Folgende Geschäftsstellen sind ab Montag geschlossen: Altforweiler, Beaumarais, Ittersdorf, Hemmersdorf, Hostenbach, Körprich, Limbach, Lisdorf, Pachten, Reisbach, Soutyhofstraße, Schaffhausen, Schwarzenholz, Steinrausch und Thalexweiler.