1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Alter Friedhof: Die Engel kehren wieder zurück

Alter Friedhof : Die Engel kehren wieder zurück

Die Figuren der Firma WMF stammen aus dem frühen 20. Jahrhundert und zierten lange Zeit Gräber von bedeutenden Persönlichkeiten auf dem Alten Friedhof Saarlouis. Vor Jahren eingelagert und vor dem endgültigen Verlust bewahrt, wurden zwei davon saniert, um altersbedingte Schäden zu beheben und nun durch die Firma Ahlhelm wieder aufgestellt.

Vermutlich durch herabfallende Äste brachen unter anderem bei einer der Figuren die Flügel ab. Zudem drang Feuchtigkeit in die Figuren ein und brachte den Gipskern zum Quellen. Abstimmung zwischen dem ehemaligen Vorsitzenden des Fördervereins zur Denkmalpflege des Alten Friedhofs Saarlouis, Hans Jörg Schu, und dem Leiter der Abteilung Denkmalpflege der Kreisstadt Saarlouis, Ralf Hoffmann, wurde die Sanierung Anfang 2017 in Angriff genommen. Bei der Firma Haber & Brandner in Regensburg wurden der alte Gipskern und das stark korrodierte Eisengerüst entnommen und durch ein neues Edelstahlgerüst ersetzt. Parallel dazu wurden fehlende Formen neu hergestellt. Im letzten Arbeitsschritt wurden die Figuren witterungsbeständig mit mikrokristallinem Wax überzogen. Die Firma Ahlhelm montierte die Figuren schließlich wieder auf den Grabsockeln. Die Kosten teilen sich der Friedhofsverein und das Amt für Denkmalpflege.