1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Die Corona-Zahlen klettern im Kreis Saarlouis weiter nach oben

Die Corona-Zahlen vom Freitag : Inzidenz im Landkreis Saarlouis wieder angestiegen

42 neue Corona-Infektionen und eine gestiegene 7-Tage-Inzidenz – die Corona-Zahlen vom Freitag

Das Gesundheitsamt Saarlouis informiert, dass am Donnerstag 42 neue Corona-Infektionen registriert wurden. Es gab keinen weiteren Todesfall, der im Zusammenhang mit dem Virus steht. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist auf 111,29 gestiegen; am Vortag lag sie bei 105,62.

Die 42 neuen Fälle verteilen sich wie folgt auf Städte und Kommunen: Saarlouis (zwölf), Lebach (neun) und Dillingen (zwei) sowie Wadgassen (fünf), Schwalbach (vier), Bous (drei), Rehlingen-Siersburg (drei), Ensdorf (zwei) und Schmelz (zwei). Ein Fall befindet sich noch in der Ermittlung. Insgesamt konnten 15 mutierte Coronavirus-Infektionen der britischen Mutationsvariante festgestellt werden.

Das Gesundheitsamt teilt mit, dass bis Donnerstag 48 445 Impfungen im Kreis durchgeführt wurden.