1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Die Bahn will im März über den Bau der Lärmschutzwand informieren

Für Anwohner, Betroffene und Interessierte : Info-Veranstaltung der Bahn gestrichen

Eigentlich wollte die Deutsche Bahn am Dienstag, 17. März, ab 18 Uhr im Vereinshaus Fraulautern über den bevorstehenden Baubeginn der Lärmschutzwand in Saarlouis informieren.

Wie die Stadt Saarlouis am Freitag mitteilte, ist die Veranstaltung aber wegen des Coronavirus abgesagt worden. 

Wie die Bahn mitteilt, sei die Planung bereits mit den betroffenen Anwohnern abgestimmt, die Bauarbeiten sollen am 30. März beginnen. Eine Besonderheit soll es für den Bereich der Böttler Mühle geben, weil sich während der Vorbereitungen das Regelwerk geändert hat: In dem Siedlungsgebiet haben die Anwohner nun auch Anspruch auf Lärmschutzmaßnahmen. Noch nicht entschieden ist die Art der Maßnahme.  Ob zum Beispiel eine Lärmschutzwand gebaut wird, oder ob neue Schallschutzfenster eingebaut werden.