Designausstellung in St. Elisabeth-Klinik

Designausstellung in St. Elisabeth-Klinik

Saarlouis. Schülerarbeiten der FOS Design des Technisch-Gewerblichen Sozialpflegerischen Berufsbildungszentrums Saarlouis erfreuen für ein Jahr Patienten, Mitarbeiter und Gäste im Flur der Strahlentherapie der St.-Elisabeth-Klinik in Saarlouis. Theresia Gehl, Vorsitzende des Freundes- und Fördervereins der St

Saarlouis. Schülerarbeiten der FOS Design des Technisch-Gewerblichen Sozialpflegerischen Berufsbildungszentrums Saarlouis erfreuen für ein Jahr Patienten, Mitarbeiter und Gäste im Flur der Strahlentherapie der St.-Elisabeth-Klinik in Saarlouis. Theresia Gehl, Vorsitzende des Freundes- und Fördervereins der St. Elisabeth-Klinik organisierte zum neunten Mal seit 1999 das "Schülerforum" für Schulen. Zu sehen sind Fotos erstaunlicher Arbeiten, die die jungen FOS-Designer im Original zur Eröffnung mitbrachten: Mocca-, Tee- und Kaffeeservices, die nicht kleckern, Schmuckstücke mit Herstellungsdokumentationen und ein Stuhl aus Pappe, der ein Gewicht bis zu 80 Kilogramm tragen kann. Gehl hob die Bedeutung dieser Schülerausstellung hervor: Denn Schüler sozial zu engagieren und damit die Verbindung von Jung und Alt, von kranken und gesunden Menschen, von drinnen und draußen zu schaffen, sei das Anliegen des Förder-Vereins, diese Ausstellungen ins Leben zu rufen. we