1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Der Abitur Jahrgang 2019 am MPG Saarlouis

Abi 2019 am MPG Saarlouis : Der Abitur-Jahrgang 2019 feiert Abschied

Zu ihrem Abschlussball kamen die Abiturienten des Max-Planck-Gymnasiums Saarlouis im Theater am Ring zusammen.

Diese jungen Leute verlassen das Max-Planck-Gymnasium Saarlouis (MPG) jetzt mit dem Abitur in der Tasche, um ihre Wege in Berufsausbildung oder Studium fortzusetzen:

Pierre Abel, Elia Antona, Emanuel Aquilotti, Felix Augustin, Maurice Baier, Maximilian Barth, Annabelle Becker, Lucas Becker, Tobias Beermann, Rilind Beqiri, Nicole Bettinger, Sarina Biering, Florian Bies, Maren Blatton, Marlon Braun, Frederik Broy, Luana Collura, Jonas Czapla, Sophie Diwo, Philipp Eisenbarth, Maik Robin Engelhard, Maximilian Flug, Samuel Fontaine, Tammy Foß, Christian Freichel, Elias Freymuth, Fabian Gammel, Amal Ghali, Tristan-Alexander Gras, Viktoria Gretschko, Moritz Grützmacher, Verena Hauser, Nanna Hawener, Rachelle Hawener, Valentin Heiser, Lukas Henschel, Marcel Huber, Anna-Louisa Hüttl, Valentina Infantolino, Joshua Irsch, Franka Janz, Laureen Klein, Lena Klein, Ann Kraulich, Jannes Kraut, Diana Krestel, Anita Kruezi, Lucas Lamar, Timon Lang, Tristan Lang, Letizia Lo Porto, Paul Marini, Emily Martin, Simon Montnacher, Celina Moschos, Carmen Moßner, Oskar Müller, Gina Neufing, Luca Nimsgern, Almajd Oraij, Lukas Paul, Fabio Peterhänsel, Lennart Poncelet, Emma Rapp, Yannick Salz-Sculean, Sebastian Sauer, Johannes Schäfer, Annika Schaller, Natalie Schazki, Jana Schmidt, Jule Schmitt, Joel Schnubel, Marie-Claire Schnur, Luca Schumacher, Svenja Schumacher, Jonas Schweitzer, Justin Steuer, Paula Stüttgen, Lisa Theobald, Tim Thieser, Ann-Kathrin Thönes, Giuseppe Veneziano Broccia, Laura Wagner, Lea Walburg, Christian Wassmuth, Jakob Weber, Jan Weisgerber, Robin Weyland, Felix Wittmann, Florian Wittmann, Fisnik Zena, Marc Ziegler, Leon Zimmer, Anna-Lucia Zimmer.

 Preisträger 2019 am Max-Planck-Gymnasium: Preis der Deutschen Mathematiker Vereinigung: Tobias Beermann; Preis der Fachrichtung Informatik der UdS: Joshua Irsch; Preis der Gesellschaft der deutschen Chemiker für Chemie: Ann-Kathrin Thönes; Preis der Barmer Ersatzkasse für Biologie: Franka Janz; Preis für herausragende Leistung in Physik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft: Yannick Salz-Sculean.

Den Scheffelpreis für herausragende Leistungen in Deutsch erhielt Anna-Lucia Zimmer; Pierre de Coubertin Preis: Maik-Robin Engelhard.