| 20:12 Uhr

Demmer: Lkw-Maut auch für Innenstädte

Saarlouis. SPD-Fraktionschef Peter Demmer will mautfreie Zonen für Pkw in Grenzgebieten Johannes Werres

Die Lkw-Maut soll nach Auffasung des Saarlouiser SPD-Fraktionschefs Peter Demmer auch auf Innenstädte und Ortslagen ausgedehnt werden. Das wäre sinnvoller als die geplante Pkw-Maut, sagte Demmer mit Blick auf die Verkehrssituation in Saarlouis. "Saarlouis und seine Stadtteile sind von zunehmendem Lkw-Verkehr betroffen. Ich will eine Bestandsaufnahme in Form eines Generalverkehrsplans für die Stadt Saarlouis. Darin sollen sich nicht nur die vom Lkw-Lärm gestörten Anwohner sondern auch die Radfahrer finden." Demmer fordert weiter verstärkte Kontrollen gegen den Mautumfahrung durch Lkw. Zusätzliche Einnahmen durch eine Mauterweiterung für Lkw "sollen für die Verbesserung der Infrastruktur in den Stadtteilen verwandt werden", forderte er. Die geplante Pkw-Maut dagegen könne Saarlouis als "Einkaufsstadt im Herzen der Saar-Lor-Lux-Region" schaden. Daher müssten mautfreie Zonen in Grenzgebieten für den Individualverkehr eingerichtet werden.