1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Demenz-Verein bietet Fortbildung

Demenz-Verein : Demenz-Verein berät zur Vorsorge

(red) Der Demenz-Verein Saarlouis lädt zu einer Informationsveranstaltung ein. Thema sind rechtliche Vorsorge und gesetzliche Betreuung. Referentin ist Anette Aurnhammer von der örtlichen Betreuungsbehörde beim Landkreis Saarlouis.

Beginn ist am Dienstag, 12. Juni, 18 Uhr, beim Demenz-Verein Saarlouis, Walter-Bloch-Straße 6, Haus „Schneider Einrichtungen“, 1. Etage.

Die rechtliche Vorsorge ermöglicht ein hohes Maß an Selbstbestimmung. Durch die Benennung eines oder mehrerer Personen des Vertrauens können diese im Bedarfsfall handeln, zum Beispiel im Rahmen einer Vorsorgevollmacht. Wird die rechtliche Vorsorge nicht frühzeitig geregelt, beispielsweise bei einer Demenz-Diagnose, kommt unter Umständen auch die Anordnung einer gesetzlichen Betreuung durch das Betreuungsgericht in Betracht.

Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit zur Information, Diskussion und zum Erfahrungsaustausch. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nähere Infos zur Veranstaltung oder Beratung zum Thema Demenz unter Tel. (0 68 31) 4 88 18-0.