Datenschutz Grundverordnung: Infos für Vereine, Webseiten Betreiber und Blogger

Datenschutz-Grundverordnung : Was müssen Vereine beim Datenschutz beachten?

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union ist seit Mai 2018 in Kraft, doch noch immer haben sie viele der Vereine nicht umgesetzt.

Am Dienstag, 29. Januar, 19 Uhr, findet im Victors-Residenz-Hotel in Saarlouis, Eingang The Club (Bahnhofsallee 5-7) eine Informations-Veranstaltung zu dem Thema statt. Rechtsanwalt Michael Weller beantwortet die wichtigsten Fragen zur DSGVO. Themen sind unter anderem die Verwendung personenbezogener Daten, die Beachtung von rechtlichen Vorschriften, die Konsequenzen, die auf Ehrenamtler und Vereine zukommen, sowie die Veränderungen, die von Verbänden und Vereinen durchgeführt werden müssen, um den gesetzlichen Vorschriften der neuen Datenschutzverordnung zu entsprechen.

Den Teilnehmern werden eine Teilnahmebescheinigung und eine Liste weiterführender Informationsquellen sowie Mustervordrucke ausgehändigt. Der Eintritt ist frei

Um Anmeldung wird gebeten bei: Rodena, Heimatkundeverein Roden (per Mail an info@rodena.org oder per Telefon bei Rosa-Maria Kiefer Paulus, Tel. 0162 4  60  86  59) oder beim Landesverband der heimatkundlich-historischen Vereine des Saarlandes, Helmut Grein, Tel. (0157) 72  62  68  93.

Mehr von Saarbrücker Zeitung