1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Das südliche Lothringen näher kennen lernen

Das südliche Lothringen näher kennen lernen

Der Tagesausflug der Kreisvolkshochschule Saarlouis am Samstag, 12. September, unter der Leitung von Niels Wilcken führt nach Lothringen. Hierbei werden insbesondere die Naturschönheiten der lieblichen Landschaft im südlichen Lothringen gezeigt.Erstes Ziel ist der 541 Meter hohe Berg von Sion-Vaudémont, der "heilige" Berg von Lothringen.

Der Berg ist Wallfahrtsort zur Madonna von Sion, der "Beschützerin der Region". In dem kleinen malerischen Ort Maxey-sur-Vaise besteht die Möglichkeit zu einem köstlichen Essen.

Am Nachmittag führt die Reise weiter zum Château Montbras, das wie ein Loireschloss über dem Maastal thront. Die Region um Domrémy-la-Pucelle gehört sicherlich zu den reizvollsten Regionen Lothringens. Hier wurde Johanna von Orléans geboren und zu ihren Ehren die Basilika erbaut. Rollainville ist wegen seines üppigen Blumenschmucks bekannt und wurde diesbezüglich mehrfach prämiert.

Besonders malerisch ist eine mittelalterliche Brücke, in deren Nähe bei einem Glas Crémant und Pâté der Tagesausflug ausklingt. Der Reisepreis beträgt 59 Euro und schließt die Busfahrt, die Führungen und das Crémant-Picknick ein.

Info und Anmeldung: KVHS Saarlouis , Telefon (0 68 31) 44 44 13, Fax (0 68 31) 44 44 22, E-Mail: kvhs@kreis-saarlouis.de.