Chanson-Abend mit Überraschungen

Chanson-Abend mit Überraschungen

Einen Chanson-Abend veranstaltet Komm-Kultur am Freitag, 22. April, um 20 Uhr im SBS-Kultur-Zentrum im Luxemburger Ring 8 in Saarlouis . Zu gast ist dann das Quartett "Mon Marie et Moi" mit der Sängerin Shakti Paqué.

Es präsentiert dort Chansons von gestern: Skurrile, melancholische, leidenschaftliche, leise und laute Lieder von Hildegard Knef , Marlene Dietrich , Zarah Leander , Jacques Brel und anderen.

Die rauchige Stimme von Sängerin Shakti Paqué und die Musik ihrer Begleiter wird selbst so manchen versierten Chansonkenner überraschen. Mit ihren eigenen Titeln ist es ihnen auf Anhieb gelungen, zum schillerndsten und renommiertesten Chanson-Wettbewerb, dem Troubadour, eingeladen zu werden.

Abseits von Federboa und anderen bekannten Chanson-Klischees, überrascht die Band mit ihrer Besetzung, ihren zeitgemäßen Interpretationen und den vielen Geschichten, die sich um die Musik ranken. Wegen der begrenzten Plätze ist eine Reservierung erforderlich.

Karten für zwölf Euro gibt es unter Tel. (0 68 31) 12 58 45 oder per E-Mail kultur@sbs-ev.de.