| 20:38 Uhr

Bunte Schlüsselanhänger aus Stoff entstehen beim Nähtreff

Saarlouis. Die Kreisstadt Saarlouis mit dem Netzwerk "Wir sind einS(aarlouis)" lädt zu offenen Ferienangeboten in das Kinder-, Jugend und Familienhaus, Lisdorfer Straße 16a, ein. Die Angebote richten sich an Kinder und Erwachsene. red

Die Kreisstadt Saarlouis mit dem Netzwerk "Wir sind einS(aarlouis)" lädt zu offenen Ferienangeboten in das Kinder-, Jugend und Familienhaus, Lisdorfer Straße 16a, ein. Die Angebote richten sich an Kinder und Erwachsene.


Beim Treffen "Nähen und Schneidern" unter ehrenamtlicher Leitung der Schneiderin Jeanne Meunier am Donnerstag, 25. August, von 10 bis 12 Uhr werden bunte Schlüsselanhänger aus Stoff genäht. Stoffe und Maschinen sind vorhanden, eigene Stoffe können aber gerne mitgebracht oder gespendet werden.

Am Freitag, 26. August, ist das "Wir sind einS-Treffen" von 17 bis 19 Uhr angesetzt. Hier sind bereits seit Monaten viele Hände in der zeitgleich stattfindenden Handarbeitsgruppe gemeinsam mit den Ehrenamtlichen Anita Meeß und Rita Schwarz begeistert am Häkeln und Stricken.



Ziel des Netzwerkes "Wir sind einS(aarlouis)" ist es, zur Integration von Flüchtlingen beizutragen. Es geht darum, alle willkommen zu heißen, bei einem kostenlosen Angebot in lockerer Atmosphäre kreativ tätig zu werden, etwas Sinnvolles zu tun und sich ganz nebenbei in Saarlouis einzugewöhnen. Kleinere Kinder können mitgebracht werden, denn es gibt viele Spielmöglichkeiten im Haus. Eigenes Nähmaterial kann gerne mitgebracht werden.

Nähere Informationen erteilt das Kinder-, Jugend- und Familienhaus unter der Telefonnummer (0 68 31) 44 36 00.