Boxen: Budde holt Sieg für die KG Saarlouis-Fraulautern

Boxen: Budde holt Sieg für die KG Saarlouis-Fraulautern

350 Zuschauer füllten vor einer Woche die Mehrzweckhalle in Neuforweiler beim großen Kampfabend der KG Boxen Saarlouis-Fraulautern. Nach der Begrüßung ehrte der KG-Vorsitzende Gerd Riedel Theo Schmitt, seit 43 Jahren Mitglied der Fraulauterner Boxer , und Thomas Hubertus, seit 45 Jahren Mitglied der Saarlouiser Boxer und zehnfacher Nationalstaffel-Boxer, mit der Ehrenmitgliedschaft in der Kampfgemeinschaft.Die Boxveranstaltung selbst schloss sich lückenlos an die Turniere der vergangenen Jahre an.

Kämpfer aus Frankreich, Luxemburg und Deutschland boten in 21 Kämpfen Sport der Spitzenklasse und begeisterten das Publikum.

Schließlich wurde erstmals der 1. BC Neustadt Pokalgewinner, gefolgt vom BC St. Avold und dem SSV Wellesweiler. Der erste Höhepunkt des Abends war der einstimmige Punktsieg von Jessy Soulier (St. Avold) gegen Alisa Dahlen (Landstuhl), die Frauenboxen in Vollendung boten. In einem weiteren Frauen-Kampf kassierte Aileen Hörner (Saarlouis ) gegen Jennifer Deutsch (Wellesweiler) eine umstrittene Niederlage. Das Kampfgericht wertete das Duell mit 3:2 Richterstimmen für Deutsch.

In einem Schwergewichts-Fight der Männerklasse traf KG-Boxer Sascha Budde auf den Landstuhler Daniel Konrad. Der bisher nicht von Erfolg verwöhnte Budde nahm diesmal den vom an Reichweite überlegenen Konrad angebotenen Schlagabtausch an und landete mit schnellen Serien Treffer, die seinen Kontrahenten mehrfach aus dem Konzept brachten. Da er das Tempo bis zum Schluss aufrecht halten konnte, wurde er unter dem Beifall der Zuschauer zum 5:0-Punktsieger erklärt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung