1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

polizei : Betrunkener Fußgänger verursacht Unfall

polizei : Betrunkener Fußgänger verursacht Unfall

Ein erheblich alkoholisierter 66-Jähriger versuchte am Donnerstag gegen 17.30 Uhr die Bahnhofstraße in Saarlouis zu überqueren. Der Fußgänger benutzte allerdings keinen Fußgängerüberweg, sondern betrat trotz Dunkelheit und regnerischen Wetters die Fahrbahn zwischen dem stockenden Fahrzeugverkehr. Wie die Polizei weiter mitteilte, wurde er hierbei von dem Pkw eines 57-Jährigen erfasst. Der Fußgänger prallte gegen das Fahrzeug und schleuderte über die Motorhaube auf die Fahrbahn. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Saarlouiser Krankenhaus eingeliefert.

Zur Klärung des Unfallverlaufs und der Schuldfrage schaltete die Polizei einen Gutachter ein.