Bernd Kissel stellt Comic-Reihe über Saarlouiser Stadtgeschichte vor

Bernd Kissel stellt Comic-Reihe über Saarlouiser Stadtgeschichte vor

„Saarlouis – Im Fluss der Zeit“ heißt ein Comic-Projekt, das Kindern die Stadtgeschichte auf verständliche und unterhaltsame Weise vermittelt. Der Zeichner Bernd Kissel stellt das Projekt im Rahmen von Vorträgen am Mittwoch und Donnerstag, 16.

und 17. Juli, auf der Vauban-Insel vor.

Wassergeist Fluxus, der Held der Comic-Reihe, geistert jede Nacht durch das Städtische Museum und erinnert sich dabei an historische Ereignisse in Saarlouis . Kissel hat diese Abenteuer auf Papier gebracht. Benedikt Loew, Initiator des Comic-Projektes und Leiter des Städtischen Museums, hat die Texte dazu geschrieben.

Jeden Monat erscheint eine Geschichte im Internet auf www.staedtisches-museum.de . Darüber hinaus präsentiert Kissel in vier Vorträgen seinen Helden und erklärt die Geschichte der Gattung Comic. Drei Vorträge richten sich an Schulklassen ab Stufe sechs, die Abendveranstaltung ist für Erwachsene. Der Eintritt ist frei. Termine: Mittwoch, 16. Juli, 9 und 11 Uhr, Donnerstag, 17. Juli, 9 und 19.30 Uhr.

Anmeldungen unter Telefon (0 68 31) 44 33 95 oder E-Mail: kulturservice@saarlouis.de.