| 19:18 Uhr

Berg- und Hüttenarbeiter feiern 155-jähriges Vereinsbestehen

Fraulautern. Der Berg- und Hüttenarbeiterverein St. Barbara Saarlouis-Fraulautern 1861 feiert am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, sein 155-jähriges Vereinsbestehen mit dem Barbaratag in Fraulautern . Am Samstagabend um 17.30 Uhr wird ein Bergbau-Symbol feierlich im Ortskern Fraulautern aufgestellt und vom Ehrenpräses des Vereins, Pfarrer Rolf Dehm, eingesegnet. Im Anschluss wird auf dem Vorplatz des Vereinshauses der "Bergmännische Zapfenstreich " aufgeführt. Dem folgt ein gemütliches Beisammensein im Vereinshaus Fraulautern . red

Der Sonntag, 4. Dezember, der eigentliche Festtag der Bergleute, beginnt um 9.30 Uhr mit einer Eucharistiefeier in der Pfarrkirche Hl. Dreifaltigkeit mit dem Jagdhornbläsercorps "Mittleres Primstal". Die Feier findet im Anschluss im Vereinshaus statt.