Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:27 Uhr

Beratungskreis für Lebenskrisen

Saarlouis. Der Caritasverband Saar-Hochwald bietet für Frauen und Männer aus dem Kreis Saarlouis , die durch eine Trennung oder Scheidung in eine Lebenskrise geraten sind, eine Gruppe an. Dort haben die Betroffenen die Möglichkeit, über ihr verändertes Leben zu sprechen. red

In der Gruppe wird versucht, mit den unterschiedlichen Gefühlen, die eine Trennung auslösen kann, umzugehen. Auch aktuelle Fragen zum Alltag werden in der Gruppe gemeinsam angegangen.

Die Teilnahme an diesem Zirkel ist kostenfrei. Man trifft sich alle 14 Tage (außer in den Ferien) mittwochs von 19 bis 21 Uhr. Das erste Treffen nach den Sommerferien findet am Mittwoch, 31. August, beim Caritasverband Saar-Hochwald, Lisdorfer Straße 13 (zweite Etage) in Saarlouis statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Auskunft zur Gruppe, Terminen oder zur Thematik bei Sonja Wikarek unter Tel. (0 68 31) 93 99 25 oder Tel. (0 68 31) 93 99 31.