| 00:00 Uhr

Belohnung für engagierte Ehrenamtliche

Kreis Saarlouis. red

Eine besondere Anerkennung für ehrenamtliches Engagement halten die saarländische Landesregierung und die Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt bereit. In diesem Jahr vergeben sie wieder den "Förderpreis Ehrenamt" mit sechs Preisen von je 1000 Euro Preisgeld.

Sei 2001 wird dieser Preis im Turnus von zwei Jahren ausgeschrieben. Mit ihm werden innovative und richtungsweisende Konzepte ausgezeichnet. Diese sollen in ihrer Vorbildfunktion hervorgehoben werden. Dabei werden zwei Kategorien unterschieden. Einmal "innovatives Engagement" mit der Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen aus allen Bereichen des Ehrenamtes, die von öffentlich relevanter Bedeutung sind und von denen eine starke Vorbildfunktion ausgeht. Andererseits ist es der Bereich "Engagierte Jugend". Dies sind Projekte, die von Jugendgruppen realisiert wurden oder durch die insbesondere junge Menschen unterstützt wurden sowie Projekte, die junge Menschen für einen freiwilligen Einsatz motivieren konnten.

Teilnehmen können Vereine, Selbsthilfegruppen und Initiativen aus allen Bereichen, von Umwelt bis Soziales und Kultur. Weitere Infos sind einem Flyer zu entnehmen. Dieser liegt in allen Rathäusern des Landkreises aus sowie im Landratsamt. Einsendeschluss ist der 15. April.

Info: Ehrenamtsbörse, Lioba Klein, Tel. (0 68 31) 44 42 51.