| 21:09 Uhr

Spenden-Aktion
Bei der Saarlouiser Woche tüchtig Spenden gesammelt

Saarlouis. Die Kreissparkasse Saarlouis bietet seit Februar ein Online-Spendenportal. Unter www.gut-fuer-den-landkreis-saarlouis.de können sich gemeinnützige Vereine oder Institutionen kostenlos mit ihren Projekten registrieren. Von Oliver Spettel

Wer diese fördern möchte, kann schnell, unkompliziert und vor allem gezielt eine Spende übermitteln. Rund 139 000 Euro sind bislang für insgesamt 60 Projekte zusammengekommen. Das Geld, versichert die Sparkasse, kommt dabei zu 100 Prozent bei den Projekten an.


Bei der Saarlouis Woche gab es ein besonderes Bonbon. Dem Projekt, das zwischen 25. Mai und 3. Juni die meisten Spenden sammeln konnte, hat die KSK 500 Euro obendrauf gepackt.

Wie Sabine Behr, die Projektleiterin des Spendenportals bei der Sparkasse, jetzt mitgeteilt hat, liegt die Auswertung vor. Gewinner der 500 Euro extra ist die DJK Saarlouis-Roden mit dem Projekt „Damit unsere Jugendarbeit klasse bleibt, brauchen wir Unterstützung!“. 38 Spenden im Gesamtwert von 1960 Euro konnte das Team akquirieren. Den zweiten Platz belegte die Aktion „#Bewegung für Luca“ mit 29 Spendeneingängen. Im Aktionszeitraum sind insgesamt 86 Spenden mit einem Gesamtvolumen von rund 3600 Euro für zehn verschiedene Projekte eingegangen.

Wer die Projekte weiterhin unterstützen, oder selbst eines anmelden möchte, findet Informationen direkt auf der Spendenplattform im Internet.