| 20:33 Uhr

Teilsperrung
Vaubanstraße wird halb gesperrt

Stadtauswärts drei Wochen gesperrt: Vaubanstraße
Stadtauswärts drei Wochen gesperrt: Vaubanstraße FOTO: Thomas Seeber
Saarlouis. Die Vaubanstraße in Saarlouis (u.a. DRK-Krankenhaus) wird ab Montag, 3. November, von der Wallerfanger Straße stadteinwärts als Einbahnstraße geführt und stadtauswärt gesperrt. Grund sind Kanalbaumaßnahmen. red

Die Sperrung soll etwa drei Wochen bestehen. Für stadtauswärts fahrende Verkehrsteilnehmer führt eine Möglichkeit über die Neue-Brauerei-Straße oder den Anton-Merziger-Ring in Richtung Alte Saarbrücke – Holtzendorffer Straße. Die Zufahrt zum DRK-Krankenhaus sowie alle anderen medizinischen Einrichtungen sind nur von der Wallerfanger Straße aus erreichbar.