1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Basketball: Co-Trainer Mouget hält Sieg in Weißenhorn für möglich

Basketball: Co-Trainer Mouget hält Sieg in Weißenhorn für möglich

Das erste Heimspiel in der 2. Basketball-Bundesliga ProB endete für die Herren des TV Saarlouis mit einer Niederlage. Dennoch gab es nach dem 77:87 vor einer Woche gegen die TG Würzburg II positive Erkenntnisse: "Wir konnten 38 Minuten mit einem Topfavoriten der Liga mithalten", sagt Dennis Mouget, der Co-Trainer des Aufsteigers.

"Klar hatten wir dann auch einige Unkonzentriertheiten und wurden dafür bestraft, die Mannschaft hat aber vieles richtig gemacht. Das ist das, was wir aus diesem Spiel mitnehmen müssen." Und zwar mit Blick auf den Auswärtsauftritt an diesem Sonntag: Dann treten die Royals ab 17.30 Uhr bei den Weißenhorn Youngstars an. Für die bayerischen Schwaben verlief die Runde bisher konträr zu der der Saarlouiser: Nach einer Auftaktniederlage gelangen den Fuggerstädtern, die in der Vorsaison erst spät den Ligaverbleib unter Dach und Fach brachten, zwei Siege. Damit liegt Weißenhorn einen Platz vor dem TVS (ein Sieg, zwei Niederlagen) auf Rang fünf. "Weißenhorn ist ein durchaus machbarer Gegner", glaubt Mouget.